Bio-Lebensmittel

Allmählich habe ich mich an das Jahr 2011 gewöhnt und komme mit der neuen Zahl klar.

Auf Arbeit ist wieder einmal die Hölle los und ich weiß gar nicht, wie ich den Januar überleben soll. Aber der Dioxin-Aufschrei wird allmählich leiser und die Leute haben sich nun damit abgefunden, was bleibt auch anderes übrig?

Bio

Aber ich habe allmählich genug von dem Dioxin-Skandal, mich betrifft das ganze sowieso nicht, da ich seit dem Januar 2010 nur noch Bioprodukte zubereite und koche. Da ich ständig Lebensmittel kontrolliere und sehe, was dort alles darin ist, hat mich das schon abgeschreckt. Deutschlands Fleisch wird immer schlechter, sodass die Händler, die früher extra das deutsche Fleisch bestellt und sich liefern lassen haben, heute lieber Fleisch aus anderen Ländern wie Italien, Frankreich und sogar Polen.

Durch die Massentierhaltung ist das Fleisch so verkommen, dass es nur noch an Supermärkte verkauft wird. Restaurants greifen dann lieber auf richtiges Fleisch vom Fleischer zurück. Und da wir hier in der Nähe einen Bio-Bauernhof haben, kaufe ich dort alles, die Milch, den Joghurt und Käse und das Fleisch. Gemüse bietet er leider nicht an, aber das kriegt man ja auch relativ günstig im Bio-Laden. 

Gestern habe ich eine Dokumentation über den Dioxin-Skandal gesehen und dort haben sie unter anderem auch getestet, wie die Restaurants und Hotels darauf reagieren. Lockvögel haben dann angeblich verseuchte Eier und Fleisch für einen Schleuderpreis hintenrum verkauft und fast alle getesteten Restaurant haben das Angebot angenommen. Mich hat das überhaupt nicht erschreckt, weil viele Menschen die Auswirkungen gar nicht kennen und deshalb weiterhin Dioxin verseuchte Lebensmittel kaufen. Trotzdem ist es erschreckend, dass Restaurants eindeutig markierte Ware kaufen. Wir als Gäste gehen doch mit einem Vertrauen dorthin!

14.1.11 12:18

Letzte Einträge: Aufgeräumt, umgeräumt, aufgebaut

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen